Der Illimani bei der Anfahrt zum Berg

Der Illimani (6438 m) ist der höchste und südlichste Gipfel der Cordillera Real. Er ist überall von La Paz aus gut sichtbar. Ein mächtiger & imposanter Berg der relativ oft bestiegen wird. Der Berg besitzt fünf Gipfel über 6000m - der höchste ist der Pico Sur.

 

Der indianischen Legende nach soll der nebenanliegende Berg Mururata versucht haben den Illimani an Grösse zu übertrumpfen, worauf der Illimani erzürnt diesem das schneebedeckte Haupt abschlug. Der abgetrennte Kopf soll sich seither 200 km weiter westlich in Gestalt des erloschenen Vulkans [Internal]Sajama befinden.