Daniel Pfanzagl


Oberösterreich,
01-04-2005
00:25 Uhr

 
Frage zu Stahl Kettenblätter.. (Ausrüstung)antworten
Hallo Beat,

erst mal ein großes Danke an deine umfangreiche Ausrüstungsliste.. es erleichtert für andere (wie mich) mit weniger Erfahrung sehr was die Beschaffung der einzelnen Komponenten betrifft ohne gleich allzuviele Fehleinkäufe zu tätigen..

Die eigentliche Frage wäre die.. wie du schon geschrieben hast ist auch dein mittleres (34er) Kettenblatt aus Stahl..
genau da liegt der Haken.. ich hab mittlerweile schon so ziemlich jeden Store (ob hierzulande in Ö oder im Internet) abgeklappert auf der Suche nach mittleren Kettenblättern aus Stahl.. bin jedoch leider nicht fündig geworden..

weißt du denn die Anschrift oder die (falls sie eine Webseite haben) Internetadresse/Mailadresse von Eizo?
der einzige Hersteller namens Eizo (der mir über den Weg lief) war der von den Flachbildschirmen/TFT`s.. ich nehm mal an, den meinst du nicht, oder?

Übrigens wünsch ich dir schon mal viel Glück auf deiner Weiterreise, bin gespannt wie es dir ab Turkmenistan gehen wird..
die Beamten dort sollen etwas überempfindlich auf "Durchreisetouristen" reagieren was ich bisher so zu hören bekommen hab (weil die sich erfahrungsgemäß kaum die Mühe machen sich beim OVIR zu registrieren)..



Daniel
Beat


 Luzern,
01-04-2005
18:56 Uhr

@Daniel Pfanzagl
 
Frage zu Stahl Kettenblätter..antworten
Hallo Daniel

Ja damit hatte ich diesmal auch so meine Probleme...

Bis jetzt hatte ich jeweils Einzelstücke bei meinem Velohaendler gefunden. Ich bin nicht mal ganz sicher wer der Hersteller ganz genau ist.
Für diese Reise wollte ich ein Neues Ketenblatt kaufen. Fand aber auch keines mehr. Ich habe mich dann für eine Shimano Deore Kurbel entschieden:
http://www.veloplus.ch/shop/artikel_detail.asp?grp=4220

Da sind auch das kleinste UND mittlere Blatt aus Stahl.
Allerdings bestimmt nicht so langlebig wie die anderen die ich vorher hatte... mal sehen <img alt=" title="8-o" src="typo3conf/ext/smilie/res/9.gif" />

Gruss
Beat
Daniel


Oberösterreich,
01-04-2005
21:29 Uhr

@Beat
 
Frage zu Stahl Kettenblätter..antworten
Hallo Beat,

danke schon mal für den Tipp.
Diese Shimano Deore Kurbel ist mir doch glatt entgangen.. genauer gesagt daß die n mittleres Kettenblatt aus Stahl hat.. naja, umso besser.. :-D

kann schon sein daß es nicht ganz so langlebig ist, aber bevor es eins aus alu ist, sicher immer noch die bessere wahl..



Gruß,
Daniel
farid


 zuerich,
06-04-2005
00:18 Uhr

@Daniel
 
Frage zu Stahl Kettenblätter..antworten
hoi beat und daniel,
ich habe mir damals fuer die alte shimanokurbel in zuerich bei velotto(ehemalige veloblitzwerkstatt ein mittleres kettenblatt gekauft (second hand). habe dieses aber nicht gebraucht und kann somit nichts ueber abnuetzung sagen.


http://www.velotto.ch

beat gute fahrt und dani viel glueck

gruessli us dihei
farid
piotr


 
16-05-2017
04:53 Uhr

@Beat
 
Frage zu Stahl Kettenblätter.. bzw. der Kurbelantworten
hi Beat,

wie bist du mit der DEORE kurbel zufrieden? bis jetzt hatte ich die XT kurbel drauf. ich denke, nach ca. 50.000 km seit 2009, spüre ich einen wechsel.
du schreibst, du hast bereits zum zweiten mal die deore gewählt. letztes mal, die mit hollowtech.
was kannst du heutzutage empfehlen? deore (die deine mit den stahlblättern gibts noch), slx oder xt?

gruß,
piotr
Beat


 Luzern,
18-05-2017
07:49 Uhr

@piotr
 
Frage zu Stahl Kettenblätter.. bzw. der Kurbelantworten
Hallo Piotr
Die Kurbel hat sich gut bewährt und ich bin zufrieden damit. Eine Kurbel ist aber auch kein wirklich kritisches Teil, dass sich gross abnützt. Die grossen Preisunterschiede (XT, Deore, SLX...) kommen da vor allem durch die unterschiedlichen Gewichte.
Viel wichtiger ist es, dass du Kettenblätter als Ersatz findest.
Hollowtech ist sicher nicht besser als die früheren vierkant Konus Tretlager... dafür ist die Montage/Demontage einfacher geworden. Es ist aber heute (leider) defakto Standard geworden und am einfachsten überall zu finden.
Gruss
Beat
piotr


 
16-05-2017
07:53 Uhr

@Beat
 
Frage zu Stahl Kettenblätter.. bzw. der Kurbelantworten
hi Beat,

wie bist du mit der DEORE kurbel zufrieden? bis jetzt hatte ich die XT kurbel drauf. ich denke, nach ca. 50.000 km seit 2009, spüre ich einen wechsel.
du schreibst, du hast bereits zum zweiten mal die deore gewählt. letztes mal, die mit hollowtech.
was kannst du heutzutage empfehlen? deore (die deine mit den stahlblättern gibts noch), slx oder xt?

gruß,
piotr
Zurück zur Übersicht