Tsagaan Nuur

Von Kharhorin in einem grossen Bogen am Tsagaan Nuur, Telmen Nuur und Oygon Nuur vorbei nach Mören und zurück bis Erdenet. Landschaftlich sehr abwechslungsreich mit vielen Seen und Flüssen. Die Strassen ab Kharhorin und Erdenet zurück nach UB sind asphaltiert.

übersichtskarte

Strasse

Meist recht gute Piste, selten etwas sandig.

Update 2014: Diese Strasse wird stetig ausgebaut. Man kann bereits ab UB bis zum Tsagaan Nuur auf Asphalt Strassen fahren.

Unterkunft

Gercamps in Kharhorin und am Tsagaan Nuur und einige einfache Hotels in den grösseren Orten (Kharhorin, Tsetserleg, Tosontsengel, Mörön, Khatgal, Bulgan und Erdenet). Sonst zelten.

Essen

In den Dörfern gibt es einfache Läden mit limitierter Auswahl.

GPS Waypoints:

Kommentare, zusätzliche Informationen, Korrekturen...

Kommentar hinzufügen
Noch kein Kommentar