Marina Bay Sands

Die 600km von der Grenze nach Ürümqi sind schnell erzählt: Weite Sand- und Steinwüste soweit das Auge reicht. In Ürümqi beende ich dann diesen Abschnitt der Reise und fliege nach Singapur.

 

Pat & Brö leben und arbeiten schon seit vielen Jahren hier in Singapur und haben mich eingeladen sie zu besuchen. Der Klimaschock ist brutal. Direkt von der Stadt die am weitesten entfernt ist von einem Meer in die heiss-feuchten Tropen am Äquator. Ich brauche erstmal ein paar Tage bis ich wieder funktioniere. 

Gardens by the Bay

Ich mache eine ausgiebige Pause hier, geniesse den unglaublichen Komfort eines eigenen Zimmers, einer Küche und eines Kühlschrankes. Das Velo braucht einen grossen Service und ein paar Ersatzteile und ich selbst kann auch eine Pause gebrauchen.

 

Auf den Rundgängen durch die Stadt habe ich ein paar Mal schon das Gefühl, dass diese Stadt einfach zu viel Geld hat und kaum noch weiss was damit machen. Unglaublich was hier in den letzten Jahren gebaut wurde...