900 km durch die Wüste Dasht-e-Lut im Osten Irans von Kerman bis Mashad. Sand, Kamele, Gegenwind und Einsamkeit.

Die Schwierigkeit hängt ganz entscheidend von den herrschenden Temperaturen ab...

Jahreszeit und Temperaturen

Ich bin die Strecke Anfang Juni gefahren und es herrschten den ganzen Tag über Temperaturen von 45°C! Ich würde also auf keinen Fall später fahren.

Wasser und Versorgung

Man findet jeden Tag mindestens einmal Wasser. 

Sollte es doch einmal knapp werden, haben bestimmt schon ein paar Iraner angehalten und einem mit Früchten und Getränken beschenkt...

Kommentare