Ein Grossteil dieser Strecke ist bereits asphaltiert. Trotzdem eine phantastische Fahrt durch extrem abwechslungsreiche Landschaft. Einige ganz lange Anstiege vor allem im Osten machen diese Strecke zu einer Herausforderung.

Aktuelle Lage

Seit April 2008 ist es praktisch unmöglich geworden alleine nach Tibet einzureisen. Seit diesem Zeitpunkt sind vor allem die Checkpoints durch die Armee verstärkt worden. Dadurch ist es nicht mehr möglich, ohne Permit einzureisen, wie das vorher viele Jahre lang möglich war. Dies gilt für die gesamte TAR.

PSB, Checkpoints

Die Situation ändert sich ständig. Am besten informiert man sich bei andern Velofahrern, die die Strecke gerade eben gefahren sind.

Im Spätherbst 2005 bin ich durch Bayi und Nyingchi (km 4250 bis 4205) bei Nacht gefahren und danach bei allen grösseren Orten tagsüber durchgefahren, meist mit einem kurzen Einkaufs-Stop.

In den grösseren Orten mit offensichtlicher PSB-Presenz würde ich nicht übernachten. Es gibt aber auch Unterkunftsmöglichkeiten ausserhalb dieser Orte, welche sicher sind.

Jahreszeit

Am Besten im Frühling (März - Juni) oder im Herbst (September - November). Auf keinen Fall in der Regenzeit fahren (Juli - August). Abgesehen von verschlammten Strassen sind vor allem die häufigen Erdrutsche eine echte Gefahr.

Als ich die Strecke im Spätherbst (November) gefahren bin, habe ich auf der gesammten Strecke keinen einzigen anderen Velofahrer getroffen. Ansonsten soll es recht viele Tourenfahrer auf der Strecke haben. Vorteil vom Spätherbst ist die gute Sicht in die Berge, Nachteil die Kälte...

Unterkunft, Verpflegung

Verpflegung ist nie ein Problem. Immer viele Gelegenheiten um etwas zu kaufen. In den grösseren Orten ist die Auswahl auch recht gut.

Entlang der Strecke hat es immer wieder Guesthouses, Truckstopps und Hotels. In den grösseren Orten würde ich allerdings kein Hotel-Zimmer nehmen, wegen der PSB. Zelten ist entlang der ganzen Stecke fantastisch und immer gut möglich. Das erste mal wo ich in ein Hotel eingecheckt habe, war in Zhongdian...

GPS Track

Kommentare